29.08.2015 – Ein neuer Tag

Hallo Papa,

Heute ist ein neuer Tag. Habe fast durchgeschlafen. War total erschöpft gestern Nacht. Mir erscheint immer noch vieles unbewältigbar und ich habe große Angst und Sorge. Trotzdem stelle ich mich auch heute meinem Schicksal und einem neuen Tag. Manchmal verstehe ich vielleicht, wieso du dich umgebracht hast. Es tut mir dann oft leid, dass du genauso fühlen musstest wie ich jetzt. Du selbst und Mama hätten dir mehr helfen sollen, und deine Freunde.

Naja, was soll man sagen. Medikamente abholen und den Tag beginnen. Eine andere Option gibt es nicht …

Dein verwirrter Sohn

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s