18.08.2015 – Eine gute Zusammenkunft

Hallo Papa,

Heute waren meine Schwester und ihr Freund zu Besuch. Und eine Freundin und ein Freund. Wir haben zusammen viel Spaß gehabt und ich konnte für einen Moment vergessen wie schwer mein Weg für mich gerade ist.

Wir haben zusammen gegessen, draussen auf der Wiese hinter dem Psychiatriegarten.

Jetzt war ich wie immer auf dem Ergometer und habe ordentlich Energie verbraten. Auch ein paar Kraftübungen habe ich gemacht, damit mein Körper besser im Form kommt und der Seele helfen kann.

Meine Freundin ist nach Hamburg gefahren. Ich denke sie müsste in diesen Minuten ankommen. Sie besucht dort ihren Bruder und ihre Cousine. Ich wünsche ihr eine gute Zeit uns freue mich, dass sie eine Reise machen kann.

Ich hab dich lieb und du fehlst mir.

Dein erschöpfter Sohn

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s