Mitschnitt: Großeltern und Selbsteinschätzung der Kindheit

Meine Mutter spricht über ihre Großeltern und Verwandten und gibt eine Selbsteinschätzung ihrer Kindheit.

Für mich bedeutet dies, dass meine Mutter weder Großeltern noch Eltern hatte, die sichum sie gekümmert haben, sondern lediglich einige Tanten. Meiner Einschätzung nach ergibt sich dadurch ein erheblicher Mangel an Zuwendung der eigentlich dafür zuständigen Personen.

Dass meine Mutter selbst sagte, sie habe eine schöne Kindheit gehabt, löst in mir ein merkwürdiges Gefühl aus. Immerhin hat sie selbst maßgeblich dazu beigetragen, dass ich eine solche nicht haben konnte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s